Schniechy's Homepage Marathon

Marathon

Nr.:Datum:Ort:Zeit:Zeit/km:km/h:
1 07.10.1984

Erster Martathon mit nicht mal 12 Jahren, aber dank meiner Begleitung kann man sowas durchaus schaffen und auch daraus lernen.

Echternach 3:39:50 5:12,6 11,52
2 20.10.1985

Da bin ich zum ersten Mal meinem Vater weg gelaufen. OK, er war ein paar Wochen zuvor schon einen gelaufen und konnte dann nur 25 km mitlaufen.

Echternach 3:23:55 4:50,0 12,42
3 19.10.1986

Hier war ich dann endgültig schneller als mein Vater, weil er nur eine Bestzeit von 3:16 hat.

Echternach 3:15:59 4:38,7 12,92
4 26.09.1987 DuisburgDuisburg 3:10:39 4:31,1 13,28
5 19.03.1988

Hier war ich mit meiner Mutter ganz weit vorne in der Partnerwertung. Aber ich kann mich an viel Wind erinnern, das ist immer übel.

Steinfurt 3:10:08 4:30,4 13,32
6 24.09.1988 DuisburgDuisburg 3:02:53 4:20,1 13,84
7 26.08.1989 Duisburg 3:02:45 4:19,9 13,85
8 16.06.1990
MendenMenden 3:02:52 4:20,0 13,84
9 21.09.1991

Das sollte ein Trainingslauf werden. Das ganze eine Woche nach einer fast zwei wöchigen Klassenfahrt. Da kann ich mich genau an das Schild mit dem km 40 erinnern, das an einem kleinen Baum stand. Und weil da so ein schöner Grünstreifen war, konnte ich mich wunderbar am Baum festhalten und meinen Mageninhalt mal oral entleeren. Man war mir da schlecht!

Duisburg 3:34:56 5:05,6 11,78
10 20.10.1991

Ja, das war mal eine Geschichte: Verliebt wie ich damals war konnte ich laufen wie ein junger Gott und gleich am Abend in meinen Geburtstag reinfeiern.

Essen 2:56:11 4:10,5 14,37
11 19.09.1992 Duisburg 3:51:58 5:29,8 10,91
12 18.09.1994

Wieder ein netter Trainingslauf und die zweite Hälfte war mehr als 5 Minuten schneller.

Karlsruhe 3:18:54 4:42,8 12,73
13 23.10.1994

Das war mal ein Versuch unter drei Stunden zu kommen. Dummerweise war ich bei bei Kilometer 36 der Saft raus. Als ich dann über den toten Punkt bei Kilometer 40 drüber war, war es dann zu spät.

Essen 3:02:41 4:19,8 13,86
14 30.10.1995

Ab hier gib es nur noch Spaß am Joggen.

Frankfurt 3:31:33 5:00,8 11,97
15 23.10.1997 FrankfurtFrankfurt 3:54:17 5:33,1 10,81
16 25.10.1998 Frankfurt 3:32:02 5:01,5 11,94
17 15.10.2006

Das hätte wohl keiner mehr geglaubt, dass ich nochmal einen Marathon laufe (inkl. mir). Aber ohne Freundin kommt man wieder zum Laufen und verliert reichlich Gewicht. In nur 101 Tagen habe ich dann alles geschafft.

Essen 3:42:38 5:16,6 11,37
18 14.10.2007

Ein Versuch in 3:30 anzukommen, aber dafür musste ich die letzten 17 km bitter bezahlen.

EssenEssen 3:48:37 5:25,1 11,07
19 11.10.2009

Einfach mal los laufen und schauen was da kommt, Hauptsache unter vier Stunden und das hat ja sehr gut geklappt.

Essen 3:34:04 5:04,4 11,83
20 09.10.2011

Leider war ich vor dem Marathon verletzt und konnte 3 Wochen nicht trainieren. Dazu kommt noch, dass ich wohl schon eine Erkältung im Körper hatte, die ich dann nach dem Lauf zu spüren bekommen habe.

EssenEssen 4:19:54 6:09,6 9,74

...